Lieselotte Otto
An der Parthenaue 34
04824 Beucha bei Leipzig
Tel: 034292- 219301

Impressum

Was ist Stenografie?

Steno ist die Kunst, so schnell zu schreiben, wie man spricht und denkt.
Das verschafft demjenigen der sie beherrscht eine Menge Vorteile …

Wenn wir bei Wikipedia nachsehen, finden wir folgende Aussage:

"Stenografie oder Stenographie, kurz Steno (Engschrift, Kurzschrift, Schnellschrift, Tachygraphie, Phonographie, Redezeichenkunst, Eilschrift; IPA [ˌʃtenogʁaˈfiː]) ist eine Schrift, die es ermöglicht, in normalem Tempo gesprochene Sprache mitzuschreiben oder eigene Ideen schnell zu notieren. Der Begriff Stenografie leitet sich von den griechischen Wörtern στενός, stenos („eng“) und γράφειν, graphein („schreiben“, „ritzen“) her. Ein in Kurzschrift verfasstes Schriftstück heißt Stenogramm. Eine Person, die diese Schrift anwendet, ist ein Stenograf."

Die Stenografie ist eine Kurzschrift, mit der drei- bis fünfmal schneller geschrieben werden kann als mit der traditionellen Langschrift. Die höhere Geschwindigkeit wird erreicht durch vereinfachte Rechtschreibung und durch Reduktion der Buchstaben auf eine Minimalform. Häufige Wörter und Silben werden gekürzt.

Ausgehend von der oben angeführten, leicht ironischen Umschreibung für Stenografie biete ich hier Jedem die Möglichkeit, die Kunst der Strenografie zu erlernen. Auf den weiteren Seiten dieses Internet-Auftrittes erfahren Sie einiges über die Geschichte der Stenografie und auch über mich und mein Angebot an Sie.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre
Lieselotte Otto